Kickboxen

 

Kickboxen ist eine Version des Kämpfens, die nach festen Regeln stattfindet und allen Kampfsportlern aus allen Bereichen des Budo-Sports die Möglichkeit eines Austausches ihrer Fähigkeiten nach einheitlichen Regeln auf Wettkampfbasis gibt. Auch hier stehen erfahrene Trainer zur Verfügung, die selbst noch an Wettkämpfen teilnehmen, bis hin zu Weltmeisterschaften.

 

Wir lehren das Leichtkontaktsystem. Der Gegner darf hierbei nur leicht getroffen werden. Bei Wirkungstreffern droht dem Kämpfenden die Disqualifikation.
Mit Miriam Kübler und Leonard Ademaj sind zwei Aktive vertreten, um die notwendigen praktischen Erfahrungen weiter zu geben.

 

Über die WKA (World Kickbox-Association), zu der die Sportschule Isken Kontakte pflegt, sind Teilnahmen an Europa- und Weltmeisterschaften nach entsprechender Qualifikation möglich.

 

Trainingszeiten

 

Selbstbehauptung an Grundschulen

 

VHS Kurse

Sportschule
Isken

 

Kickboxen